Steppach Ulmer Str. 21, 86356 Neusäß » » Büro Di und Do 17:00 – 19:00 Uhr
Schutz- und Hygienekonzept der Fahrschule W. Mayer
 

Schutz- und Hygienekonzept der Fahrschule W. Mayer

Dieses Konzept entstand auf Empfehlungen des Bayerischen Fahrlehrerverbandes und der BG Verkehr, der Anweisung des Gesundheitsamtes Augsburg-Land, sowie zusätzliche Maßnahmen durch die FS W.Mayer. Alles unter Einbeziehung der 2. Und 4. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

Allgemeines:

  • In all unseren Räumlichkeiten besteht FFP 2 Maskenpflicht
  • Bei Betreten der Räumlichkeiten werden die Hände desinfiziert
  • Es ist VERBOTEN unsere Räumlichkeiten mit Krankheitssymptomen zu betreten
  • Für den Fall, dass nach einem Kontakt zu unserem Team Krankheitssymptome auftreten, wird uns dies unverzüglich mitgeteilt
  • Jeder verpflichtet sich, den Mindestabstand von 1,5 Metern unaufgefordert einzuhalten
  • Um eine Ansammlung von Kunden in unseren Räumlichkeiten zu vermeiden, bitten wir DRINGEND um vorherige Terminvereinbarung per WhatsApp unter 01573 8132485
  • Beratungen -auch für Neukunden- bitte möglichst telefonisch
  • Prüftermine werde aktuell nur telefonisch vereinbart
  • Es darf immer nur eine Person nach Aufforderung das Büro betreten, ansonsten bitte auf den gekennzeichneten Plätzen warten
  • Unsere Türgriffe werden regelmäßig von uns gereinigt/desinfiziert

Theoretischer Unterricht:

  • Auf Grund der Gesetzlichen Anordnung, kann der Theorie-Unterricht nur noch nach vorheriger Absprache besucht werden, da die Sitzplätze begrenzt sind. Dies ist dann eine VERBINDLICHE Platzreservierung. Der nummerierte Sitzplatz wird zugewiesen, sodass ein direktes Aufsuchen des Platzes möglich ist
  • Die Unterrichtsräume werden einzeln betreten und verlassen. Auch in den Lüftungspausen.

Praktischer Unterricht: Lkw, KOM und Traktor

  • FFP 2 Maske

  • Tragen von Einmalhandschuhen bevor am Fahrzeug etwas angefasst wird.
  • Ein mitgebrachtes Handtuch bedeckt den KOMPLETTEN Sitz
  • An- und Abkuppeln NUR mit eigenen Arbeitshandschuhen
  • Maske, Handschuhe sowie das Handtuch bringt der Kunde selbst mit

Praktischer Unterricht: Pkw

  • FFP 2 Maske

  • Tragen von Einmalhandschuhen bevor am Fahrzeug etwas angefasst wird
  • Ein mitgebrachtes Handtuch bedeckt den KOMPLETTEN Sitz
  • Maske, Handschuhe sowie das Handtuch bringt der Kunde selbst mit

Praktischer Unterricht: Zweiradklassen

  • Kunde MUSS ZWINGEND komplette Schutzkleidung selbst mitbringen
  • In der Garage ist eine FFP 2 Maske zu tragen
  • Kunde MUSS eigenes Kopfhörerset mitbringen

Schlussbemerkung:

Die Ausbildung in der Fahrschule wird für einen noch nicht absehbaren Zeitraum nur mit Einschränkungen möglich sein. Dies stellt an uns alle große Herausforderungen. Wir, euer Fahrschul-Team nehmen diese Herausforderung an. Eure, aber auch unsere Gesundheit steht im Vordergrund. Jedoch muss es für uns alle „machbar sein“. Deshalb sehen wir uns leider gezwungen, für den ganzen Mehraufwand pro Fahrstunde (á 45min) einen Zuschlag von € 2,-- zu verrechnen (nicht bei Zweiradklassen)

ACHTUNG

JEDER der unsere Geschäftsräume betritt, MUSS jedes mal eine Corona-Selbstauskunft ausfüllen.

JEDER der zur Fahrstunde kommt, bringt jedes mal eine neue aber bereits ausgefüllte Corona-Selbstauskunft mit. Diese findet ihr zum Download auf unserer Hompage.